Harry Potter und der Stein der Weisen

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist der erste Teil der Bestseller-Romanreihe von Joanne K. Rowling, welche weltweit ein großer Erfolg wurde. Am 30. Juni 1997 wurde das Werk im Bloomsbury-Verlag, in Großbritannien, veröffentlicht. Erst mehr als ein Jahr später, im Juli 1998, konnten auch deutsche Literaturfans über die Erzählungen um den Jungen mit der blitzförmigen Narbe herfallen, als die Übersetzung im Carlsen Verlag erschien. 2001 folgte die Verfilmung des Buches, welche ebenfalls große Erfolge erbrachte. Regisseur war Chris Columbus, der auch beim zweiten Teil die Regie übernahm und bei der dritten Verfilmung als Produzent tätig war.

Sowohl Buch als auch Film erzählen die Geschichte des jungen Harry Potter, der bei seiner Tante und seinem Onkel aufwächst. Elf Jahre zuvor wurde der Knabe vom Zauberer Albus Dumbledore vor der Tür seiner Verwandten ausgesetzt. Diese waren aber wenig begeistert von dem Jungen und behandelten ihn wie ein ungewolltes Tier. So lebte Harry sein Leben lang in einer kleinen Kammer unter der Treppe, bekam nur die nötigste Kleidung und musste sich von seinem Cousin Dudley tyrannisieren lassen. Dieser hingegen lebte wie im Paradies; seine Eltern kauften ihm alles, was er wollte und bestraften ihn nie.

Um seinen elften Geburtstag mehren sich die merkwürdigen Ereignisse um den Knaben, der plötzlich mit Schlangen reden kann. Als eine Eule ihm einen Brief bringt, wird dieser von den Dursleys sofort vernichtet, und erst, als der Halbriese Hagrid im Ferienhaus der Familie auftaucht, wird der Junge über seine Existenz als Zauberer aufgeklärt. Kurz darauf erfährt er die Wahrheit um seine Eltern, die vom bösen Zauberer Voldemort ermordet wurden, als sie ihn beschützen wollten. Harry Potter wird im Zauberei-Internat Hogwarts aufgenommen und findet dort einige Freunde. In der Schule trifft er bald auf Geschichten um den Mörder seiner Eltern, der mit dem Stein der Weisen – welcher in Hogwarts versteckt liegt – versucht, wieder ins Leben zurückzukehren. Harrys langer Kampf gegen das Böse beginnt in diesem Band.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *