Harry Potter im Haushaltsbereich

Der kleine Zauberer mit der runden Brille hat nicht nur Bücherläden und Kinos im Sturm erobert, sondern auch Einzug in viele Haushalte gehalten. Harry Potter und seine Freunde finden in Form von Spielfiguren ein neues Zuhause im Kinderzimmer und Tassen, Poster, Bettwäsche und viele andere Merchandising-Artikel wechseln auch jetzt in diesem Moment den Besitzer. Ein Harry Potter Zauberstab und die Kristallkette von Hermine sind sicherlich beliebte Geschenke bei allen Fans, doch die Liebe zum kleinen Zauberlehrling kennt gerade im Haushalt keine Grenzen und echte Fans sind immer auf der Jagd nach neuen Trophäen.

Nur wenige Kunstfiguren schaffen es, unterschiedliche Generationen gleichermaßen zu begeistern, und Harry Potter gilt weltweit als die Kunstfigur mit den meisten Fans bei Jung und Alt.

Harry Potter weckt Sammelleidenschaften

Stifte, T-Shirts, Lesezeichen, Krawatten und Messer im Harry Potter Style gehören für eingefleischte Fans zur Grundausstattung und Harry Potter auf Klopapier gilt als das i-Tüpfelchen, wenn man alles andere bereits hat. Die Romane von Joanne K. Rowling wurden in mehr als 60 Sprachen übersetzt und über 500 Millionen Mal verkauft. Allein in Deutschland wanderten davon mehr als 30 Millionen Bücher über die Ladentheken und neben den Büchern und Filmen hat die Hauptfigur Harry Potter bei vielen Fans in fast alle Bereiche des Haushalts Einlass gefunden. Frühstücksteller mit Harrys Konterfei, Schmuck und Schachbretter sorgen Zuhause dafür, dass man den jungen Zauberer nicht mehr vergisst und die Sammelleidenschaft kennt bei den Fans keine Grenzen. Jede erschienene Tasse, jedes T-Shirt und natürlich auch die Harry Potter Brille als Replik müssen in die Sammlung aufgenommen werden und Buchstützen oder Pins passend zum Sammelthema gibt es natürlich auch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *